Herzlich willkommen in der Hotel-Pension Mayr

Rathochstraße 77 - 81247 München (Obermenzing)

Telefon: +49 (0)89 8111660 - Fax:+49 (0)89 8117565 - Mobil: +49 (0) 160 / 96 20 31 82

Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Hotel-Pension Mayr in München

Sie finden uns in äusserst verkehrsgünstiger Lage im Münchener Westen,  1 km/3 km zur Autobahn BAB 8 / BAB 99, nahe dem Münchener Westkreuz.

Zahlreiche öffentliche Verkehrsmittel (zwei S-Bahn-Linien und mehrere Busverbindungen) bringen Sie direkt in die Innenstadt, zur Messe und zum FJS-Flughafen.

Gut bürgerliche deutsche Küche sowie ital., griechische und indische Spezialitäten finden Sie in unmittelbarer Nähe.

 

Parkplätze für unsere Gäste befinden sich vor unserer Hotel-Pension.

Unsere Gäste schätzen unser gastfreundliches und familiär geführtes Haus.

Firmen buchen seit vielen Jahren für ihre Mitarbeiter ebenso
gerne wie die Gäste für den Besuch bei Familienfeiern und die Touristen, die München und Umgebung erleben wollen.

 

Schloss Blutenburg

Das ehemalige Jagdschloss Blutenburg liegt im Westen Münchens, im Stadtviertel Obermenzing.

Das spätgotische Bauwerk und die dazugehörige Schlosskapelle werden von der Würm umflossen.

Heute ist im Schloss u. a. die von Jella Lepman gegründete Internationale Jugendbibliothek untergebracht. Hier hat auch die Erich Kästner Gesellschaft ihren Sitz. Die Internationale Jugendbibliothek hat in den Räumen des Schlosses verschiedene Museen (LeseMuseen) eingerichtet: das Michael-Ende-Museum, den James-Krüss-Turm, das Erich-Kästner-Zimmer und seit Juli 2005 das Binette-Schroeder-Kabinett.

Der Name der Burg hat nicht zwangsläufig etwas mit Blut zu tun, ebenso falsch ist jedoch auch die Annahme, dass sich der Name von dem mittelhochdeutschen Wort für Blütenburg ableitet.

 

Bis heute bleibt die Wortbedeutung unklar, naheliegend ist jedoch die Deutung der Bayerischen Verwaltung der Staatlichen Schlösser, Gärten und Seen aus dem Jahre 1985: Im Altbayerischen kann „bluet“ durchaus die Bedeutung von Blut gehabt haben. J. Andreas Schmeller (Bayerisches Wörterbuch) übersetzt "blueten" auch im Sinne von sich ökonomisch wehtun. Und das haben sich Herzog Albrecht III und sein Sohn Sigismund bei Errichtung von Anlage und Kapelle zweifellos.

 

Schloss Blutenburg war durch eine Sichtachse, dem „Durchblick“ mit Schloss Nymphenburg verbunden. Die Sichtachse ist seit der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts durch Baumwuchs behindert, soll aber mittelfristig wiederhergestellt werden.

 

Schloss Nymphenburg

Schloss Nymphenburg liegt im Westen Münchens im Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg. Es bildet zusammen mit dem Schlosspark Nymphenburg und den kleinen Parkburgen eine Einheit. Es zählt zu den großen Königsschlössern Europas und ist heute eine vielbesuchte Sehenswürdigkeit. Das Schloss war lange Zeit die Sommerresidenz der Wittelsbacher.

Mit dem Schloss entstand zunächst ein kleiner Garten im italienischen Stil. In den Jahren von 1701 bis 1704 wurden Veränderungen und Erweiterungen des Gartens im Stil des französischen Barocks. Die Schaffung eines weitläufigen Landschaftsparks nach englischem Vorbild begann 1804 mit dem südlichen Parkteil, der 1807 fertiggestellt war und wurde 1810 bis 1823 mit dem nördlichen Teil vollendet.

Der Mittelkanal mit der Großen Kaskade teilt den Landschaftspark des Nymphenburger Parks in einen nördlichen und einen südlichen Bereich.

 

Die Wasserzufuhr erfolgt von Westen aus der Würm über den Pasing-Nymphenburger Kanal, der zum Nordmünchner Kanalsystem gehört. Das Wasser wird über zwei Kanäle nach Osten und Nordosten, sowie über den Hartmannshofer Bach nach Norden abgeleitet.

Im nördlichen Teil befindet sich der kleinere Pagodenburger See mit der Pagodenburg. Der botanische Garten im Nordosten ist nicht Bestandteil des Nymphenburger Parks; er ist teilweise durch eine Mauer und eine Straße vom Park getrennt.

Im südlichen Teil befinden sich der größere Badenburger See mit Apollotempel und der Badenburg. Das Grüne Brunnhaus mit der Wassermühle für die Druckpumpen der Gartenfontäne im Dörfchen steht am südlichen, das Niveau des Würmkanals behaltenden Kanals. Die Amalienburg bestimmt den südöstlichen Parkteil.

 

 

Einige Entfernungen:

   

ICE Bahnhof Pasing:       4 km FJS-Flughafen 42 km
München-Hauptbahnhof:     8 km Autobahn 8 / 99 3 km
Stachus   10 km Schloss Blutenburg 0,6 Km
München-Schwabing   12 km Schloss Nymphenburg 3 Km
München-Neue Messe  22 km